Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 36.300 Stück

Nächste Ausgabe: 7. März 2024

Kreativ, humorvoll, authentisch – "Stawiz" ist mehr als neue Volksmusik.

Das Ensemble „Stawiz“ aus Stainz sprengt die Grenzen der echten Volksmusik mit Kreativität und Humor und erobert mit Spielfreude am Samstag, 4. Februar, 20 Uhr, die Bühne im Schulzentrum St. Stefan.

Die herausragenden Musiker – Julia Gruber (Volksharfe), Sebastian Muralter (Gitarre), Maximilian Ganster (Kontrabass) und Jakob Nöhrer (Steirische Harmonika) – sind als „Stawiz“ weit über die Region hinaus bekannt. Lustvoll spannen sie den Bogen von traditioneller zu neuer Volksmusik, sie interpretieren aber auch Blues- oder Jazz-Standards, die mit den typischen Volksmusik-Instrumenten besonders spannend klingen. Abgerundet mit zahlreichen Eigenkompositionen, dürfen die Besucher ein Programm voller authentischer, frisch lebendiger Musik erwarten, die man fühlen muss.
Live zu erleben gibt es „Stawiz“ am Samstag, 4. Februar, 20 Uhr, im Schulzentrum St. Stefan. Karten sichert man sich bei der RB Schilcherland, in der St. Stefaner Trafik Gruber oder an der Abendkasse.