Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 43.500 Stück

Nächste Ausgabe: 11. Mai 2023

© Christian Freydl

Über 150 Gäste konnte Ing. Anton Lang zur Grundsteinlegung seines neuen Firmengebäudes in Arnfels willkommen heißen. Das gewachsene Unternehmen blickt zeitgleich auf 70 Jahre in der Elektrotechnik-Branche zurück.

„Heute ist ein historischer Tag. Vor genau 70 Jahren wurde das Engagement unserer Familie von der Stromversorgung in Richtung Elektrotechnik erweitert und die Gewerbeberechtigung hierzu erteilt. 70 Jahre später treffen wir uns zu einem weiteren großen Schritt“, mit diesen Worten eröffnete Ing. Anton Lang, Inhaber des Unternehmens, die Spatenstichfeier. Der Grund für die Investition in ein neues Firmengebäude liegt erfreulicherweise im Wachstum des Unternehmens. Modernisierung und räumliche Erweiterung sind Gebot der Stunde, um wirtschaftlich am Puls der Zeit bleiben zu können. „Es braucht einen angenehmen Ort für die Kommunikation unter den Mitarbeitern als auch für den fachlichen Austausch mit den Kunden. Außerdem brauchen wir mehr Platz für Lager, Werkzeug, Maschinen und Fahrzeuge, denn die Energie der Zukunft ist elektrisch “, ist Lang, der sich stolz auf sein starkes Mitarbeiterteam zeigt, überzeugt.
Um in diesem Konsens eine energetisch optimale Grundlage für das neue Gebäude zu schaffen, wurden bei der Grundsteinlegung Energiesteine nach Feng Shui in das Fundament eingefügt.
Bgm. Karl Habisch würdigte die Investition des Unternehmens Lang in der Gemeinde Arnfels und wünschte für den Bauverlauf alles Gute.