Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 36.300 Stück

Nächste Ausgabe: 7. März 2024

© Pertramer

Mit „Chamäleon“ lässt der vielfach ausgezeichnete österreichische Pop-Singer/Songwriter „Lemo“ aktuell erneut aufhorchen. Am Samstag, 11. Februar, um 20 Uhr, gibt es den sympathischen Sänger im forum-Kloster in Gleisdorf live zu erleben. Schnell Karten sichern!

Lemo beobachtet seine Umwelt genau. Das was er sieht, die Erfahrungen, die er macht, lässt er textgewaltig in Lieder fließen, von denen man sich einfach nicht satthören kann. Mit „Chamäleon“ derzeit auf allen Radiosendern vertreten, spricht sich zunehmend herum, dass Lemo ein brillanter Live-Musiker ist. Umgeben von einer großartigen Band spielt sich Lemo quer durch Österreich und Deutschland und füllt dabei Hallen.
Lemo ist cool und unnahbar, gelassen, dringlich verspielt und in jeder Textzeile glasklar. Lemo ist ein Künstler durch und durch, der seinen ganz eigenen Stil gefunden hat. Er versteht es wie kaum ein anderer, österreichischen Pop in
eine berührende Form zu gießen. Erst im Herbst letzten Jahres erschien Lemos zweiter Longplayer. Für sein Talent, wahre Emotionen in Songs zu formen, wurde er bei der Amadeus-Verleihung gleich drei Mal in vier Jahren mit dem Award „Songwriter des Jahres“
ausgezeichnet.
Zu Recht freuen darf man sich auf Samstag, 11. Februar, wenn Lemo samt Band das forum-Kloster in Gleisdorf bespielt. Die großen Empfindungen seiner Songs, vorgetragen in einer nonchalanten Natürlichkeit mit einer rauen Stimme der Lebenserfahrung, werden das Publikum in den Bann ziehen.
Veranstaltet von der Stadtgemeinde Gleisdorf, sind Tickets für das Konzert bei Ö-Ticket erhältlich. Auf www.gleisdorf.at/veranstaltungen findet man weitere attraktive Gleisdorfer Veranstaltungen.