Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 36.300 Stück

Nächste Ausgabe: 7. März 2024

Lannach ließ es Laptops schneien

Im Zuge eines Pilotprojektes für mehr Nachhaltigkeit stellt die Marktgemeinde Lannach 180 gebrauchte Laptops der Magna Powertrain der Volksschule Lannach und der Mittelschule St. Stefan zur Verfügung.

 

Die Laptops wurden mit neuen Festplatten ausgestattet – die Kosten dafür wurden von der Bildungsabteilung des Landes Steiermark gefördert.
Vor wenigen Tagen haben Landesrat Werner Amon und Bürgermeister Josef Niggas die Geräte den Schulen offiziell überreicht.
„In unserem digitalen Zeitalter ist es wichtig, all unseren steirischen Schülern Computer & Co für den Unterricht zur Verfügung zu stellen. So fördern wir die digitalen Kompetenzen und ermöglichen die Nutzung digitaler Ressourcen für das Lernen“, betonte Werner Amon, Landesrat für Europa, Internationale Angelegenheiten, Bildung und Personal.
Die Kinder, aber vor allem auch die Lehrer, zeigten sich begeistert. Computer haben in unseren Alltag schon längst Einzug gehalten. Den richtigen Umgang damit dem Nachwuchs gezielt zu vermitteln, ist ein Bildungsauftrag, der nun an der VS Lannach und der MS St. Stefan ob der technischen Aufrüstung noch ernster genommen werden kann.