Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 36.300 Stück

Nächste Ausgabe: 2. Mai 2024

Am Samstag, 29. April, ab 10 Uhr, steht St. Stefan erneut im Zeichen des „GenussSchilcherns“ – mitwandern und bei 25 Betrieben genießen!

Der Radio-Steiermark-Wandertag „GenussSchilchern“ in St. Stefan wirft bereits ganz klar seine Schatten voraus.
In 25 Betrieben laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren, denn erneut werden die Wandergäste entlang der Wanderwege
„GenussSchilchern da & GenussSchilchern dort“ mit Führungen und Verkostungen, gepaart mit typisch herzlicher weststeirischer Gastfreundschaft, erwartet.
Statt findet das „GenussSchilchern“ heuer am Samstag, 29. April, in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr.
Zusätzlich zum bewährten Wandern und Verkosten bei den Betrieben gibt es in diesem Jahr auch einige Neuigkeiten, die im nebenstehenden Kasten übersichtlich aufgelistet sind.

Gleich Genussband holen

Genuss-Armbänder sind bei der Trafik Gruber und der Gemeinde St. Stefan, bei der Trafik Schauer in Stainz und bei den Weingütern und Buschenschänken Weber und Langmann als auch beim Genussladen Kleindienst in Gundersdorf und bei Ribes Saft erhältlich.

„GenussSchilchern“-Neuigkeiten:

• Kinderprogramm bei der Firma Ribes von 10 – 12 Uhr
• Begleitete Wanderungen von St. Stefan nach Gundersdorf (9 Uhr Schulzentrum St. Stefan) und nach Langegg (10 Uhr Parkplatz Schilcherlandstation)
• Shuttleservice um 13.30 Uhr vom FF-Parkplatz in Gundersdorf nach Langegg zum Abschlussevent
• Bühne mit der schönsten Aussicht, die längste Weinbar im Schilcherland
• Großes Abschlussevent am Parkplatz in Langegg mit den „Aufgeigern“ von 14 – 17 Uhr
• Verkostungen sind gültig zwischen 10 – 14 Uhr bei den Betrieben
• Shuttleservice vom Parkplatz Langegg zurück zu den Parkplätzen von 17.30 – 18.30 Uhr

Infos und Buchung:
CDM Incoming
Schilcherland Event
www.cdm.co.at/genussschilchern