Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 40.000 Stück

Nächste Ausgabe: 7. Juli 2022

Mag. Markus Mair, Vorstandsvorsitzender Styria-Medien-Gruppe, übergibt im Namen der „Presse“ die Auszeichnung an Andreas Eberhard, GF FISCH®-Tools, Josef Eberhard, Seniorchef FISCH®-Tools, und Christoph Riegler, GF FISCH®-Tools (v. re.). Foto: „Die Presse“/Günther Peroutka

Hochkarätige Auszeichnung für die Johann Eberhard Ges.m.b.H – FISCH®-Tools: „Die Presse“ mit ihren Partnern Bankhaus Spängler, BDO und Österreichische Notariatskammer zeichnet die Bohrer-Spezialisten als „Bestes Familienunternehmen der Steiermark“ aus. Ein Award, der die Leistungen des Familienunternehmens in dritter Generation wertschätzt und würdigt.

Vor wenigen Tagen wurden in der Aula der Wissenschaft in Wien Österreichs beste Familienunternehmen ausgezeichnet und geehrt. Bereits zum 22. Mal wählte eine namhafte Jury die Gewinner aus.

Mit „Sicherheit“ zur Auszeichnung

FISCH®-Tools hat 2021 einen Gesamtumsatz in der Höhe von 16,1 Millionen Euro erwirtschaftet. Damit hat das Unternehmen einen weiteren Rekordumsatz – den achten in Folge – und gleichzeitig das beste Wirtschaftsjahr seit der Firmengründung erzielt. Aber wirtschaftliche Erfolge sind nur ein Kriterium der Auszeichnung. Es geht auch um Sicherheit und Stabilität in Krisenzeiten, nachhaltige Ziele und langfristige Perspektiven für die Zukunft.

Neuerlich Ausbauschritt geplant

Über 2,5 Millionen Bohrwerkzeuge unter der Marke FISCH®, vom Forstnerbohrer bis zum Alu-Speed-Eisbohrer, werden in 46 Länder exportiert.
„Wir sind mit unserer Fertigung wieder an unsere Kapazitätsgrenzen gekommen. Wir planen bereits den Bau einer weiteren Werkshalle, der die Produktionsfläche bis zu einem Viertel vergrößern soll. Wir investieren auch in die technische Infrastruktur und neue Hightech-Maschinen, um Produktionsabläufe weiter zu optimieren und die Produktionskapazitäten bei gleichbleibender Premiumqualität zu steigern“, so Andreas Eberhard, technischer Geschäftsführer, über die nächsten Ausbauschritte.

Wirtschaftsmotor Export

Die Exportquote liegt bei 81 %. Die wichtigsten Exportmärkte sind Deutschland mit 37 % und die USA mit 28 % Marktanteil. Monatlich werden bis zu drei Container mit Premiumbohrern und Premiumwerkzeugen von der Steiermark in die USA verschifft. Darauf folgen Frankreich und weitere europäische Staaten.
„Wir beliefern auch langjährige Kunden in Japan und seit Kurzem gehen FISCH®-Produkte auch nach Australien“, erzählt der kaufmännische Geschäftsführer ­Christoph Riegler.
Riegler ist externer Geschäftsführer und verantwortet seit 14 Jahren die kaufmännischen Agenden. „Dieser Award krönt unsere wirtschaftlichen Erfolge und drückt große Wertschätzung für die Leistungen der Familie Eberhard aus“, so Riegler. Die Firmengeschichte begann 1946. Im Vorjahr konnte das 75-jährige Firmenjubiläum coronabedingt nicht gefeiert werden. Dafür gibt es eine Firmenchronik, die die spannende Geschichte der Familie und des Unternehmens festhält.