Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 36.300 Stück

Nächste Ausgabe: 13. Juni 2024

Am Samstag, 22. und Sonntag, 23. April, verwandelt sich das Areal des Naturparkzentrums Grottenhof in Leibnitz zum Informationspool für Häuslbauer und Renovierer. Für Unterhaltung sorgt ein buntes Rahmenprogramm.

Zugegeben, das Bauen ist im Moment nicht ganz günstig, doch mit regionalen Profis an der Seite wird der Traum vom Eigenheim, die geplante Renovierung oder die Investition in energieschonende Heiz- und Stromlösungen mit Sicherheit gut in Umsetzung gebracht.
Einmal mehr macht sich dabei das Einholen von Informationen, der Vergleich von Produkten und Leistungen bezahlt.

Zwischen Messe-Schnäppchen und Kulinarik-Häppchen

Mit der 7. Südsteirischen Baumesse – die neben Bau- und Sanierungspartnern auch Autos, Motorrädern, E-Bikes, E-Rollern, Wohnwagen etc. Ausstellungsfläche bietet – wird geballtes Know-how in das Besucherzentrum Grottenhof gebracht. Auf einer Fläche von drei Hektar reiht sich Stand an Stand und so manches Messeschnäppchen lässt sich mit Sicherheit auch ergattern. Im Wissen, dass das Schlendern von Stand zu Stand nicht nur die eigenen Bau-Phantasien, sondern auch den Appetit anregt, weiß Baumesse-Initiator Manfred Plansak um den Wert eines kulinarisch besten Angebotes. „An beiden Messetagen wird Chefkoch Mario Flor die Besucher mit warmen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen. Am Sonntag darf man sich auf das mittlerweile traditionelle Spanferkel mit Kartoffeln vom Holzkohlegrill freuen“, macht Plansak auch genusstechnisch Lust auf den Messebesuch.

Messe-Hit für Familien

Ein Hit verspricht das Wochenende einmal mehr auch für die kleinen Bauherren zu werden. Bei Autodrom, mit einem Hüpfburgenparadies von der Fa. Krainz, Karussell, Trampolin etc. steht Kurzweile und Action am Programm, womit in Grottenhof für einen Familienausflug alles bestens angerichtet ist.

ORF-Wurlitzer- und Edlseer-Sound

Wer schon einmal bei der Südsteirischen Baumesse war, der weiß, dass sich diese nicht zuletzt aufgrund des Rahmenprogrammes zu einem echten Veranstaltungshighlight in der Region auswuchs. Am Samstag, 22. April, wird es von 13 bis 15 Uhr einen ORF-Radio-Steiermark-Wurlitzer geben. Im Anschluss darf man sich auf Günther Nussbaum – vom beliebten ATV-Format „Pfusch am Bau“ – freuen. Am Sonntag sind es ab 13.30 Uhr die Edlseer, die musikalisch für Stimmung sorgen werden. Nach oben abgerundet werden die Messetage mit einem spannenden Gewinnspiel. Durch das Programm führt an beiden Tagen ORF-Moderator Bernd Pratter. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei!

Infos:
www.südsteirische-baumesse.at