Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 43.500 Stück

Nächste Ausgabe: 11. Mai 2023

Das beratungsstarke Team des AMS Deutschlandsberg freut sich bereits darauf, mit den regionalen Unternehmern bis Freitag, 12. Mai, direkt in Kontakt zu treten.

Bis Freitag, 12. Mai, finden im Rahmen der alljährlichen AMS-Business-Tour wieder verstärkt Betriebsbesuche des AMS Deutschlandsberg statt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den arbeitsplatznahen Ausbildungen, um künftige Fachkräfte für die regionalen Unternehmen zu gewinnen.

Das AMS Deutschlandsberg geht wieder auf Tour: Die Berater des Service für Unternehmen (SfU) besuchen im Zuge der Business Tour 2023 in den nächsten vier Wochen zahlreiche regionale Betriebe.

Miteinander ins Gespräch kommen

„Wir kommen miteinander ins Gespräch, informieren über die Vielfalt an AMS-Förderungen und forcieren gemeinsam mit den Unternehmen arbeitsplatznahe Ausbildungen für künftige Fachkräfte“, betont der Leiter des AMS Deutschlandsberg, Hartmut Kleindienst.

Tour-Aktionsraum: bis Freitag, 12. Mai

Innerhalb des Tour-Aktionszeitraums bis 12. Mai sollen steiermarkweit mehr als 1.000 Betriebe persönlich besucht werden. „Wir unterstützen beim Suchen, Finden und Halten von Mitarbeitern. Bei den Besuchen besprechen wir mögliche Lösungen für personelle Herausforderungen.“ Es gäbe durchaus Potenziale am Arbeitsmarkt, die seitens der Unternehmen noch zu wenig in Betracht gezogen würden, etwa Frauen in Teilzeitbeschäftigung, Ältere oder Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Zahlreiche Förderungen im Gepäck

Mit im Tour-Gepäck hat das AMS Deutschlandsberg eine breite Palette an attraktiven Förderungen wie etwa Eingliederungsbeihilfen und Lehrstellenförderungen für über 18-Jährige.
Über arbeitsplatznahe Ausbildungen können künftige Fachkräfte zielgerichtet nach den konkreten Anforderungen geschult werden, mit der Qualifizierungsförderung für Beschäftigte werden Unternehmen dabei unterstützt, bestehende Potenziale im Unternehmen zu heben.

Impulsberater heben Arbeitgeber-Attraktivität

Bei der Impulsberatung geben externe Experten wertvolle Anregungen, um die eigene Attraktivi-
tät als Arbeitgeber zu erhöhen. Betriebe mit Interesse an einem persönlichen Besuch können sich dafür gerne ans Service für Unternehmen im AMS Deutschlandsberg wenden. •

Mehr Informationen:
www.ams.at/weiter