Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 40.000 Stück

Nächste Ausgabe: 20. Oktober 2022

Unter dem Titel „Ein Erntefest der Hobbykünstler“ werden am Samstag, 3. (9-18 Uhr) & Sonntag, 4. September (9-17 Uhr), von Hand gefertigte Kunstwerke im Lerchhaus Eibiswald und dessen Vorplatz präsentiert.

Dekoratives aus Keramik, Ton und Holz gibt es dabei ebenso zu entdecken wie Glaskunst, Zirbenprodukte und handgeschöpfte Seifen. Neben handgenähter Kindermode darf auch Schmackhaftes wie Honig, Kürbiskernöl, Edelbrände, Marmeladen etc. nicht fehlen. Und wer sich auf der Suche nach handgenähten Strohkörben oder hölzernen Vogelhäusern befindet, der sollte dem Hobbykünstlermarkt, für dessen Blütenzauber erneut Hildegard Kröll sorgt, ebenfalls einen Besuch abstatten. „Für das leibliche Wohl der Gäste ist wie gewohnt bestens gesorgt“, lädt Organisator Herbert Sommer zum Vorbeikommen ein. Auch Bgm. Andreas Thürschweller freut sich über zahlreiche Veranstaltungen in Eibiswald und sagt den Vereinen Danke für deren Engagement.